• Segelkatamaran Felix unter Parasailor

  • bewegte See

  • Alois und Sonja in Bora Bora

  • Logenplatz in der Karibik

  • auf den Surin Islands

  • unter Wasser

  • Regenbogen

  • Sundown

Frühmorgens machen wir bei strahlendem Sonnenschein die Leinen los. felix_follow_the_vessel_full_speed

Wir fahren etwa eine halbe Meile bis vor die westliche Einfahrt zum Kanal von Korinth. Über Funk rufe ich die Kanalverwaltung und melde uns zur Durchfahrt an. "Wartet draußen", bekommen wir Anweisung. Zumindest habe ich so etwas Ähnliches verstanden. Funken ist immer noch nicht Routine geworden und macht mich leicht nervös. Gut, wir warten, aber wie lange? Ich rufe nochmals. Ungefähr zehn Minuten, ist die Antwort. Von Osten kommen zwei Frachtschiffe aus dem Kanal, danach wird von unserer Seite eines hineingeschleppt. Wir werden gerufen. "Felix, follow the vessel, full speed!" O.k., machen wir, ist ja schnell gegangen. Aber will sich der Herr am Funk eventuell über uns lustig machen, weil er merkt, dass ich etwas aufgeregt bin?

Wir fahren hinter dem Frachter in den Kanal ein, Richtung Osten, der Sonne entgegen. Ein tolles Gefühl! Immer höher und steiler wfelix_im_kanal_v._korintherden die Wände an beiden Seiten. Voll konzentriert steuert Käpt`n Alois, es ist doch relativ eng hier drinnen. Hinter uns ist ein zweiter Segler eingefahren. Plötzlich beobachte ich, wie er arg ins Schwanken kommt, weil ihn ein Motorbootfahrer unbedingt überhohlen will. Ich greife zum Funkgerät und ersuche die Kanalverwaltung, den Herrn zu verwarnen. Keine Reaktion! Lois steuert leichte Schlangenlinien, so muss der unfaire Kollege wenigstens vom Gas runter, um an uns vorbeifahren zu können. Ich werfe ihm einen vielsagenden Blick zu. Trotzdem genießen wir unsere Fahrt, es ist ein Traumtag und ein großes Erlebnis. An der Ostseite legen wir vor dem Kanalbüro an, die Durchfahrt hat schließlich auch ihren Preis und zwar einen stolzen (203,- Euro für uns)

37°55,0'N 023°00,5'E

klimaneutral gehostet